The Great Pitch Team

by Timberland Finance

Das Timberland Finance Pitch Team freut sich darauf mit Ihnen zusammenzuarbeiten und Ihre Idee zu hören. Bitte beachten Sie, dass außerhalb dieses Wettbewerbs KEINE Kontaktaufnahme mit dem Timberland Finance Pitch Team unternommen werden sollte. Sollte eines unserer Teams Freundschafts- oder Kontaktanfragen von jemandem erhalten, der "dem Wettbewerb einen Schritt voraus sein möchte", wird dieser automatisch vom Pitch-Wettbewerb disqualifiziert bzw. ausgeschlossen. Wir, bei Timberland Finance, haben alle Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass es keinen Betrug oder unfähre Vorteile von einem der Pitcher und Juroren gibt. 


Pre-Pitch Manager

Die Pre-Pitch-Manager sind hier, um die Ideen für die Pitch-Manager zu filtern. Sobald Sie sich bei Pitch beworben haben, werden Sie von einem unserer Pre-Pitch-Manager kontaktiert, der ein ausführliches Online-Interview mit Ihnen und Ihrer Idee führt. Sie erhalten 15 Minuten Zeit für einen Online-Anruf, bei dem Ihnen spezielle Fragen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Idee sowie zu dem Investitionsniveau gestellt werden, auf dem Sie sich befinden und wonach Sie genau suchen. Wenn Sie für eine Präsentation ausgewählt wurden, werden Sie aufgefordert, ein 4-minütiges Video zu erstellen, damit die Pre-Pitch-Manager Ihre Idee den Pitch-Managern präsentieren können. Von allen Bewerbern werden nur 60 Unternehmen, Ideen oder Personen gebeten, ein Video zu erstellen, in dem erklärt wird, warum und wie Ihre Idee einen bestehenden Markt herausfordert oder stört.

Kirsten Eikermann

Anna Brink

Jessica Göttig Pitch Jury


Pitch Manager

Sobald Sie von den Pre-Pitch-Managern ausgewählt wurden, wird Ihr Video den 3 Pitch-Managern präsentiert und jeder Pitch-Manager wählt 12 Ideen, Konzepte oder Personen aus für sein Team, welche sie in den nächsten 4-5 Monaten coachen, um sie auf den Great Pitch vorzubereiten . Ihr Pitch Manager wird mit Ihnen an Ihrem Geschäftsplan und Ihrem Pitch arbeiten. Jeder Great Pitch Manager versteht genau, wonach die Jury final sucht, und wird mit Ihnen und Ihrem Team zusammenarbeiten, um den bestmöglichen Pitch zu erzielen. Der Manager hilft Ihnen dabei, Ihre Idee in die beste Tonhöhe aller Zeiten zu verwandeln und Ihre Pitching-Fähigkeiten zu verbessern. Nur 10 der 12 haben die Chance auf den Great Pitch.

Henry Metzges

Henry Metzges ist seit mehr als 8 Jahren im Finanz- und Investmentbereich tätig und bringt darüber hinaus umfangreiche Expertise aus der Versicherungs- und Immobilienbranche mit. Bei der Timberland Capital Management GmbH ist er für die Vertriebssteuerung und -entwicklung zuständig und begleitet umfangreiche Projekte im technisch-vertrieblichen Bereich zur Marktreife.
Darüber hinaus ist er Gründer und geschäftsführender Gesellschafter eines jungen Tech-Start-Ups mit Sitz in Krefeld, welches sich auf die Entwicklung von Apps im Steuer- und Finanzbereich spezialisiert hat. Der junge Unternehmer aus Krefeld ist außerdem Inhaber einer Immobilienverwaltung, die in Krefeld und Umgebung einen sehr guten Ruf als professionelles und innovatives Immobilienunternehmen genießt. Zusammenfassend ist zu sagen, dass er durch sein starkes unternehmerisches Know-How und seinen überdurchschnittlichen Innovationsdrang ein kompetenter Ansprechpartner für angehende Gründerinnen und Gründer ist.

Stefan Hötte

Stefan Hötte ist seit über 10 Jahren im Management verschiedener Finanzdienstleister tätig. Als Bachelor of Business Administration und zertifizierter Börsenhändler (Eurex) hat er sowohl die theoretischen als auch die praktischen Kenntnisse des Handels als auch des Vertriebs von Finanzanlagen von der Pike auf gelernt. Als Vertriebsleiter eines seit fast 30 Jahren am Markt  aktiven Vermögensverwalters, ist Herr Hötte im ständigen Austausch mit institutionellen Anlegern, Privatkunden als auch Vermögensverwaltern. Als geschäftsführender Gesellschafter eines jungen Tech-Start-Ups, welches sich auf die Entwicklung von Apps im Steuer- und Finanzbereich spezialisiert hat, kennt er die Hürden und Anforderungen, die ein entwicklungsstarkes Unternehmen hat genau und weiß, wie diese erfolgreich gemeistert werden können. Nicht zuletzt wurde er deshalb in den Aufsichtsrat eines Unternehmens, welches sich mit der Entwicklung von Energiespeichern befasst, berufen.“

 

 

Jessica Göttig

Jessica Göttig Pitch Jury

Jessica Göttig hat 2019 im Bereich Sport & BWL (Schwerpunkt Finance & Accounting) einen Masterabschluss erlangt. Während des gesamten Bachelor- sowie Masterstudiums hat sie parallel div. psychologische  und betriebswirtschaftliche Aus- und Weiterbildungen, darunter u.a. eine langjährige Ausbildung im Bereich der Transaktionsanalyse und eine Ausbildung zur Personalreferentin, absolviert. Seit 2015 arbeitete Jessica Göttig nebst Anstellungsverhältnis als freiberufliche Unternehmensberaterin mit späterer Spezialisierung auf die Bereiche Personalauswahl und Company Culture. Im Laufe dieser Tätigkeit nahm sie ein Franchiseangebot wahr und betreute Geschäfte im Einzelhandel. Von dieser Tätigkeit trennte sie sich zum Jahreswechsel 2019. Fast ein Jahr arbeitete Jessica danach in einem Düsseldorfer Gesundheitsunternehmen als Head of Human Resources, bis sie sich dann dazu entschied, sich im Oktober 2019 wieder mit einer Unternehmensberatung selbstständig zu machen. In ihrer aktuellen Tätigkeit betreut sie hauptsächlich Kunden am Coachingmarkt. 

 


Timberland Finance Jury

Nur 30 Konzepte oder Ideen werden der Timberland Finance Great Pitch Jury vorgelegt. Sie haben 4 Minuten Zeit, um die Juroren davon zu überzeugen, dass Timberland Finance in Ihr Konzept oder Ihre Idee investieren sollte. Die Juroren beurteilen nicht nur Sie, sondern auch die Pitchmanager, was bedeutet, dass jeder Pitchmanager möchte, dass jemand aus seinem Team gewinnt. Dies ist der wahre Kampf und Ihr Pitch Manager hat ein begründetes Interesse daran, dass Ihre Idee erfolgreich ist. Ihr Pitch wird auf Facebook, YouTube und Instagram "live gestreamt" und von Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt gesehen.

Dirk Köster

Dirk Köster ist als gelernter Broker und echter Homo oeconomicus bereits seit Beginn der 1990er Jahre im klassischen Investmentbereich zu Hause. Sein Gespür für Zahlen und eine feine Sensibilität für Entwicklungen an den Finanzmärkten begleiteten bereits seine Engagements in renommierten Häusern wie „Dean Witter Reynolds“, „Merrill Lynch“ und „Prudential Bache“. 

Thomas Krämer

Thomas Krämer ist seit 1993 im Beratungs- und Finanzgeschäft tätig. Seit jeher ist es sein Ziel, im Sinne seiner Mandanten alle relevanten Bereiche des Finanzmarktes maximal sinnvoll miteinander zu vernetzen. Mit einer beinahe britischen Art des fairen Sportmanns peilt er dabei stets das im Einzelfall beste Ergebnis an. Einfach, weil er weiß: Nur die beste Lösung ist auch eine Lösung. Dabei zählt zu seinen besonders angenehmen Eigenschaften die Fähigkeit, Ideen und Konzepte ebenso offen wie auch verständlich zu erläutern.

Sabine Falke

Sabine Falke-Halfpap ist seit fast 40 Jahren in der Finanzbranche tätig. Verantwortung übernehmen und etwas „Bewegen wollen“ ist nach wie vor ihr Credo. Mehrere Führungspositionen im Bereich der Marktfolge runden ihre Vita ab. Über besondere Kompetenzen verfügt Frau Falke-Halfpap in den Segmenten Compliance, Revision und Personalführung.